Jens Spahn beteiligt sich an Steuererklärungs-Firma Pareton

tvjoern / Pixabay


Hamburg (ots) – Der CDU-Politiker Jens Spahn (37), Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesfinanzministerium, ist beim Jungunternehmen Pareton GmbH eingestiegen. Das berichtet das Wirtschaftsmagazin BILANZ in seiner am Freitag in der WELT und am Sonnabend im Einzelhandel erscheinenden Ausgabe. Die Pareton GmbH, 2014 vom früheren Allianz-Angestellten Matthias Raisch gegründet, entwickelt und vertreibt die Anwendung Taxbutler, die ihren Nutzern laut Raisch “die günstigste und bequemste Steuererklärung Deutschlands” ermöglicht: Taxbutler-Kunden müssten nur die wichtigsten Unterlagen mit ihren Telefonen abfotografieren und hochladen, den Rest erledige sein Programm.

Pressekontakt:

Redaktion BILANZ
Tel.: 040 347 23447

Original-Content von: BILANZ, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bilder „Wir sind Wertheim“ , am Marktplatz ,11.September.2011