Karin Maag als Vorsitzende der Gruppe der Frauen bestätigt | Pressemitteilung CDU/CSU

tvjoern / Pixabay


Berlin (ots) – Daniela Ludwig bleibt erste stellvertretende Vorsitzende

Die Gruppe der Frauen der CDU/CSU-Bundestagsfraktion hat am gestrigen Dienstag ihre Vorsitzende und die erste Stellvertreterin gewählt. Dazu erklärt Karin Maag, Vorsitzende der Gruppe der Frauen der CDU/CSU-Bundestagsfraktion:

“Es ist ein schönes Zeichen der Geschlossenheit und des Vertrauens, mit dem die weiblichen Abgeordneten der CDU/CSU-Fraktion uns das Mandat für die anstehenden Verhandlungen erteilt haben. Mit 49 kompetenten Mitgliedern werden wir als Gruppe der Frauen auch in dieser Legislaturperiode die Anliegen von Frauen und Mädchen kraftvoll vorantreiben.

In den vergangenen Jahren haben wir mit der sogenannten Mütterrente, der Reform des Sexualstrafrechts, dem Entgelttransparenzgesetz und der Frauenquote viel für die Frauen in unserem Land erreicht. Daran werden wir anknüpfen. Ein Wermutstropfen bleibt, dass der Gruppe der Frauen deutlich weniger Mitglieder angehören als in der letzten Wahlperiode. Umso stärker werden wir uns auch in der 19. Legislaturperiode für die frauenpolitischen Belange einsetzen.”

Hintergrund:

Die Gruppe der Frauen der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, der alle weiblichen Mitglieder der Unionsfraktion angehören, hat am gestrigen Dienstag Karin Maag, einstimmig erneut zur Vorsitzenden der Gruppe der Frauen gewählt. Ebenfalls einstimmig wurde Daniela Ludwig wieder zur ersten stellvertretenden Vorsitzenden gewählt.

Pressekontakt:

CDU/CSU – Bundestagsfraktion
Pressestelle
Telefon: (030) 227-52360
Fax: (030) 227-56660
Internet: http://www.cducsu.de
Email: pressestelle@cducsu.de

Original-Content von: CDU/CSU – Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bilder „Wir sind Wertheim“ , am Marktplatz ,11.September.2011