Kevin Kühnert (SPD): „Die Bereitschaft ist da, erste Schritte zu gehen“


Bonn (ots) – Der Juso-Vorsitzende Kevin Kühnert sieht die SPD auf dem Weg der Erneuerung. Seit den letzten beiden Parteitagen habe sich innerhalb der Partei bereits viel verändert. „Die Tonlage ist anders geworden, gerade auch im Parteivorstand. Es ist einfacher möglich, über Unterschiede und Meinungsverschiedenheiten zu sprechen, ohne dass dann eine Staatskrise ausbricht. Ich sehe, dass die Bereitschaft da war, erste Schritte zu gehen. Das honoriere ich“, sagte Kühnert im phoenix-Interview.

Die Wahl von Andrea Nahles als neue Parteivorsitzende begrüße er, weil sie in der Lage sei, zu sagen, wie der Sozialstaat in zehn Jahren aussehen müsse. „Den Willen, diese programmatische Debatte zu führen, sehe ich eher bei Andrea Nahles. Was ich nicht damit verwechselt haben möchte, dass ich mit ihr im Ergebnis immer übereinstimmen werde. Aber ich will jemanden, der wirklich Lust auf diese Debatte hat und Nahles brennt dafür.“

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
presse.phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bilder „Wir sind Wertheim“ , am Marktplatz ,11.September.2011