Kind bei Verkehrsunfall verletzt – Berlin.de

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM ®
Berlin Cathedral Buildings Night  - golfibert / Pixabay
golfibert / Pixabay

Nr. 0760
In Bohnsdorf wurde heute Morgen ein Kind angefahren. Nach bisherigen Erkenntnissen war ein 49-Jähriger gegen 7.20 Uhr mit seinem Lieferwagen in der Waltersdorfer Straße in Richtung Buntzelstraße unterwegs. Offenbar übersah er einen achtjährigen Jungen, der die Fahrbahn mit seinem Fahrrad am Fußgängerüberweg an der Kreuzung Waltersdorfer Straße in Richtung Elsterstraße überquerte, und fuhr diesen an. Alarmierte Rettungskräfte brachten den Kleinen mit einer Verletzung am Oberkörper zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Die Ermittlungen hat ein Fachkommissariat der Polizeidirektion 3 (Ost) übernommen.

Quelle : Berlin.de

Bilder: Titel Symbolbilder Berlin by Pixabay.com / Berlin.de

Faktencheck: Tauben sind keine Ratten der Lüfte!