Kinderwagen von Auto angefahren / Pkw in Vollbrand / Elektrogeräte aus Baucontainer entwendet

TechLine / Pixabay

 

 

30.07.2021

Berichte aus dem Stadt- und Landkreis Heilbronn

Eppingen: 15.000 Euro Sachschaden bei Zusammenstoß

Bei einer Kollision zwischen einem BMW und einem Audi sind am Donnerstagmittag zwei Personen in Eppingen leicht verletzt worden. Der Unfall ereignete sich auf der Kreuzung der Brettener Straße und der Mühlbacher Straße. Gegen 11.45 Uhr hatte eine 40-Jährige mit ihrem BMW die Vorfahrt eines 35-jährigen Audifahrers missachtet. Beide Insassen des Audi erlitten leichte Verletzungen. Eine Rettungswagenbesatzung brachte die 34-jährige Beifahrerin vorsorglich in ein Krankenhaus. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von circa 15.000 Euro.

Heilbronn: Kinderwagen von Auto angefahren

Als eine Mutter am Donnerstagmittag mit ihren Kindern die Heilbronner Karlstraße überqueren wollte, fuhr ein Autofahrer gegen ihren Kinderwagen. Gegen 12 Uhr betrat die 34-Jährige mit ihren drei kleinen Kindern den Fußgängerüberweg an der Karlstraße und der Karmeliterstraße. Zwei der Kinder saßen zu diesem Zeitpunkt im Kinderwagen. Der 62-jährige Autofahrer übersah die querende Familie und fuhr mit seinem Seat gegen den Kinderwagen. Dieser fiel um. Glücklicherweise zogen sich die Kinder nur leichte Verletzungen zu, die im Krankenhaus vorsorglich behandelt wurden.

Heilbronn: Pkw in Vollbrand

Ein Daimler Benz stand am Donnerstagabend in der Heilbronner Karl-Wüst-Straße in Vollbrand. Vermutlich führte ein technischer Defekt der Bremsleitungen zu einer Entzündung des Fahrzeugs. Eine Streifenwagenbesatzung sperrte die Fahrbahn ab, die Feuerwehr löschte den Brand. Es bestand zu keiner Zeit eine Gefährdung von Personen. An dem Pkw entstand ein Totalschaden in Höhe von circa 3.500 Euro.

Heilbronn-Sontheim: 23-Jähriger hört Rauchmelder und macht alles richtig

Rauchmelder retten Leben. Das zeigte sich erneut am Donnerstagmorgen in Heilbronn-Sontheim. Ein 23-Jähriger hörte gegen 9.45 Uhr das Piepsen eines Rauchmelders in der Nachbarschaft und verließ das Haus, um nach der Ursache zu suchen. In der Straße „An der Ziegelhütte“ bemerkte er Rauch in der Küche einer Doppelhaushälfte und verständigte die Feuerwehr. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte einen vergessenen Topf auf dem Herd in der Küche fest, der zu der Rauchentwicklung geführt hatte. Die Feuerwehrleute lüfteten das Haus und verständigten die Hausbesitzer. Glücklicherweise entstand kein Sachschaden und es gab keine Verletzten.

Brackenheim: Garagentor gegenüber von Discountmarkt beschädigt

Mit einem unbekannten Fahrzeug hat ein Verkehrsteilnehmer am Donnerstag ein Garagentor gegenüber eines Discountmarktes in Brackenheim beschädigt. Die Person drückte im Zeitraum von 10.45 Uhr bis 11.10 Uhr das hölzerne Tor auf dem Anwesen an der Straße „Im Wiesental“ ein. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von circa 700 Euro. Blaue Lackantragungen lassen auf ein blaues Verursacherfahrzeug schließen. Zeugenhinweise gehen an das Polizeirevier Lauffen, Telefonnummer 07133 2090.

Oedheim: Brand wegen technischen Defekts

In einem Mehrfamilienhaus in Oedheim gab es am Donnerstagabend eine Rauchentwicklung. Gegen 21 Uhr stieg aus dem Gebäude in der Straße „Klinge“ schwarzer Rauch aus. Die Feuerwehr löschte den Brand im Heizraum. Es stellte sich heraus, dass der Brand vermutlich aufgrund eines technischen Defekts ausgelöst wurde. Bei dem Feuer entstand lediglich Sachschaden in unbekannter Höhe. Es wurde niemand verletzt.

Möckmühl: Elektrogeräte aus Baucontainer entwendet

Auf Werkzeug und Elektrogeräte hatte es eine unbekannte Person oder Personengruppe in der Nacht auf Donnerstag in Möckmühl abgesehen. Im Kastanienweg verschaffte sie sich Zutritt zu einem Baucontainer. Aus diesem nahmen der oder die Täter ihr Diebesgut im Wert von circa 1.500 Euro mit und flüchteten. Zeugenhinweise gehen an den Polizeiposten Möckmühl, Telefonnummer 06298 92000.

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

 

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016