Königheim: Ein Schwerverletzter nach Frontalzusammenstoß auf Bundesstraße B27

Emergency Medical Services Ambulance
TechLine / Pixabay Notarzt im Einsatz


 

 

Königheim: Ein Schwerverletzter nach Frontalzusammenstoß auf Bundesstraße

Ein Schwerverletzter und mehrere zehntausend Euro Sachschaden waren das Ergebnis eines Frontalzusammenstoßes am Montag um 16 Uhr zwischen einem VW und einem Ford. Auf der B27 bei Tauberbischofsheim kam ein Ford-Fahrer aus bislang unbekannter Ursache in den Gegenverkehr und stieß frontal mit einem entgegenkommenden VW zusammen. Die 50-jährige VW-Fahrerin wurde schwer verletzt und von Rettungskräften ins Krankenhaus gebracht. Der 20-jährige Ford-Fahrer blieb unverletzt. Sein 35-jähriger Beifahrer wurde zur Untersuchung ins Krankenhaus gefahren. Beide Autos mussten abgeschleppt werden. Für die Bergungsarbeiten wurde die B27 vorübergehend gesperrt.

 

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016