Kraftradfahrer bei Unfall verletzt / Anhänger gestohlen – Zeugen gesucht / Geschwindigkeitskontrollen auf der Autobahn

Ambulance Rescue Emergency
THRSTN92 / Pixabay Notarzt im Einsatz

 

Berichte aus dem Hohenlohekreis

Bretzfeld: Anhänger gestohlen – Zeugen gesucht

Diebe entwendeten am Samstag einen mit Hackschnitzel beladenen Anhänger in Bretzfeld. Zwischen 7.30 Uhr und 10 Uhr begaben sich die Täter zu dem mit circa sechs Kubikmetern beladenen Anhänger, welcher hinter einer Scheune in der Burgwiesenstraße stand. Zeugen, die Angaben zu dem Vorfall machen können oder in diesem Bereich eine verdächtige Wahrnehmung gemacht haben, werden gebeten, sich beim Polizeiposten Bretzfeld, Telefon 07940 930, zu melden.

Bretzfeld: Kraftradfahrer bei Unfall verletzt

Ein verletzter Motorradfahrer und rund 11.000 Euro Sachschaden ist das Ergebnis eines Verkehrsunfalls auf der Landstraße bei Bretzfeld. Gegen 14.30 Uhr befuhr der 52-Jährige mit seinem Kraftrad die Landstraße 1035 zwischen Scheppach und Eschenau. In einer scharfen Rechtskurve kam er zu weit in Richtung Straßenmitte und lenkte gegen. Hierbei verlor er die Kontrolle über sein Gefährt, kam zu Fall und schilderte auf die Gegenspur. Dort prallte der Mann gegen den entgegenkommenden Opel eines 44-Jährige und den Skoda eines 37-Jährigen. Durch den Unfall wurde der Kraftfahrer leicht verletzt. An allen drei Fahrzeugen entstand Sachschaden.

A6 / Öhringen: Geschwindigkeitskontrollen auf der Autobahn

Am Freitag wurden auf der Autobahn 6 bei Öhringen Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt. Zwischen 15 Uhr und 20.45 Uhr sind 5.941 Fahrzeuge überprüft worden. Davon waren 555 zu schnell unterwegs. Sechs Fahrzeugführer und Fahrzeugführerinnen müssen neben dem Bußgeld zusätzlich mit einem Fahrverbot rechnen. Das schnellste Fahrzeug war mit 187 Stundenkilometern bei erlaubten 120 Stundenkilometern unterwegs.

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

 

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*