Landkreis Main-Spessart : Aktuell 56 positiv auf Covid-19 getestete Personen – 308 Personen unter häuslicher Quarantäne

Stand: 29.03.2020, 9.00 Uhr

Stefan_Schranz / Pixabay , Notarzt ,im Einsatz , Symbolbild

Aktuelle Informationen aus dem Landkreis Main-Spessart

Im Landkreis Main-Spessart gibt es aktuell 56 positiv auf Covid-19 getestete Personen (Stand: 29.03.2020, 9.00 Uhr), davon befinden sich fünf Personen in stationärer Behandlung im Klinikum Main-Spessart, eine davon auf der Intensivstation.

Aktuell sind 308 Personen unter häusliche Quarantäne gestellt. Das bedeutet jedoch nicht automatisch, dass diese Personen auch mit dem Corona-Virus infiziert sind. Die Quarantäne ist eine Präventionsmaßnahme, um die Ausbreitung des Virus möglichst zu verlangsamen. Alle verfügbaren Mitarbeiter*innen des Gesundheitsamtes ermitteln Kontaktpersonen und leiten gegebenenfalls Testungen ein. „Verhalten Sie sich so, als ob jede Person, der sie begegnen, potentiell positiv ist. Nur wenn jeder für sich alle möglichen Vorsichtsmaßnahmen einhält, haben wir noch die Möglichkeit den Anstieg der Fallzahlen zu verlangsamen“, appellierte Schiebel an die Menschen.

Quelle : main-spessart.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016