Landkreis Miltenberg :L 521 bei Riedern wird ab 27.Januar voll gesperrt – Baumfällarbeiten – Auch Main-Tauber-Kreis betroffen

geralt / Pixabay Verkehrs Schilder

21.01.2020

Ab 27. Januar bis 7. Februar  – Grund sind Baumfällarbeiten

Die Landesstraße 521 zwischen dem Hofgut Breitenau (Gemeinde Hardheim, Neckar-Odenwald-Kreis) und Riedern (Gemeinde Eichenbühl, Landkreis Miltenberg) wird von Montag, 27. Januar, ab 7 Uhr bis voraussichtlich Freitag, 7. Februar, voll gesperrt werden. Ein Teil der Strecke liegt im Main-Tauber-Kreis.

Der Verkehr aus Richtung Miltenberg kommend wird großräumig über Eichenbühl, Neunkirchen, Hundheim, Steinbach, Steinfurt nach Hardheim umgeleitet. Die Verkehrsteilnehmer aus Richtung Tauberbischofsheim mit dem Ziel Miltenberg werden ab Hardheim über Höpfingen, Walldürn, Rippberg, Schneeberg, Amorbach, Weilbach über Breitendiel geführt.

Quelle :Landkreis-Miltenberg.de

Bilder Wertheimer Weihnachtsmarkt Adventskalender Tag 14 im Da Barista und Spitzer Turm mit Nachtaufnahmen 14.12.2017