Landkreis Miltenberg :Landkreis Miltenberg – Pressearchiv

597_unverpackt2


Im Rahmen der Europäischen Woche der Abfallvermeidung stellen wir vor: „Steffi’s Unverpackt-Laden“ in Mönchberg

In Mönchberg, Hauptstraße 49, eröffnete am 5. August 2021 Stefanie Fath den ersten Unverpackt-Laden im Landkreis Miltenberg. Sie ist sehr umweltbewusst und möchte dazu beitragen, dass auch die nachfolgenden Generationen die Schönheit der Natur genießen können.

Die Devise „plastikfrei, möglichst unverpackt und Bio“ schlägt sich im Angebot ihres Ladens nieder. Sie bietet ein ausgewähltes und nachhaltiges Sortiment, das unter anderem Produkte wie Tee, Kaffee, Gewürze, Nudeln, Getreide, Nüsse und Reinigungsmittel umfasst. Das Besondere daran: Stefanie Fath legt Wert auf kurze Transportwege und möglichst regionale Produkte. So werden beispielsweise die Nudeln von der Firma Repp aus Großheubach bezogen; Seife, Honig, Senf und Mehl kommen direkt aus Mönchberg, Schokolade aus Eichelsbach.

Waren vom Bio-Unverpackt-Großhändler werden in Pfandeimern oder Papiersäcken geliefert, die zurückgenommen werden. Sollte Kartonage anfallen, wird diese beispielsweise als Umzugskartons, Bastelmaterial oder Versandkarton verwendet. Fath achtet darauf, wenn möglich nur fair gehandelte Produkte in ihr Warensortiment aufzunehmen.

Für den Einkauf können geeignete, saubere Behälter mitgebracht oder direkt im Laden gekauft werden. Aber auch hier wird der Wiederverwendungsgedanke gelebt: In einem Korb stehen kostenfreie, gebrauchte und gespülte Gläser zur Verfügung.
Fazit bisher: Der Laden wird gut angenommen und es kommen immer mehr Stamm- und Neukunden hinzu.

Stefanie Fath hat sich mit der Eröffnung des Ladens ihren Traum erfüllt, die Tätigkeit stellt sie sehr zufrieden. Die interessanten Gespräche mit den Kunden bestätigen sie in ihrer Arbeit und es erfüllt sie mit Freude, anderen Menschen Denkanstöße zu geben.

Die Kommunale Abfallwirtschaft hat sich vor Ort umgeschaut und ist überzeugt: Es lohnt sich, im Unverpackt-Laden in Mönchberg einzukaufen. Die Begriffe Bio, regional und fair werden hier nicht nur gesprochen, sondern auch gelebt.

 

?597_unverpackt2

Ein breites Sortiment wartet auf die Kundschaft des Unverpackt-Ladens. Foto: Martina Vieth.

 

597_unverpackt1 

Stefanie Fath betreibt den Unverpackt-Laden in Mönchberg. Foto: Martina Vieth. 

 

Quelle :Landkreis-Miltenberg.de

Notrufnummern Deutschland

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*