Landkreis Miltenberg :Schulschließung der Montessorischule Soden wegen eines zweiten Coronafalls in Aschaffenburg

Coronavirus Virus Mask Corona
Tumisu / Pixabay

11.03.2020

Kreis Miltenberg. Heute Morgen wurde das Gesundheitsamt Miltenberg vom Gesundheitsamt Aschaffenburg darüber informiert, dass ein Kind aus Aschaffenburg, das die Montessorischule in Soden besucht, positiv auf Coronavirus getestet worden ist. Das Kind,. in dessen häuslichen Umfeld nach einem Familienurlaub in Südtirol in den Faschingsferien nach der Rückkehr eine Person leichte Symptome zeigte und am vergangenen Wochenende positiv auf Coronavirus getestet worden ist, zeigt bisher keinerlei Symptome. Es besuchte letztmals in der vergangenen Woche die Schule und befindet seit dem Bekanntwerden des positiven Befundes in der Familie am vergangenen Wochenende in häuslicher Quarantäne.

Um eine Verbreitung der Infektion in der Schule zu unterbinden, wurde in Abstimmung mit der Schule und dem Staatlichen Schulamt Miltenberg die Schule bis einschließlich 22. März geschlossen.

Die Schülereltern wurden von der Schulleitung mittels eines Schreibens des Gesundheitsamtes Miltenberg informiert.

Eltern, deren Kinder die gleiche Klasse wie das positiv getestet Kind besuchen, werden heute noch von den jeweils zuständigen Gesundheitsämtern in Aschaffenburg und Miltenberg persönlich kontaktiert und über die erforderlichen Maßnahmen informiert.

Das Gesundheitsamt in Miltenberg ist unter der Rufnummer 09371 501-523 erreichbar.

Quelle :Landkreis-Miltenberg.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016