Landkreis Miltenberg :Veranstaltungen und Landschaftsführungen im Geo-Naturpark – Januar 2020

Winter Forest Nature Snow Trees
Sonyuser / Pixabay Symbolbild

Neckar-Odenwald-Kreis 12.01.2020
Geopark-vor-Ort – Walldürn: Vom Häi-Hui und anderen Waldgeistern – Themenspaziergang
Der Odenwald war schon immer ein Sagenland mit einer vielfältigen Erzählkultur. Das dieser Schatz in seiner Fülle bis heute erhalten blieb ist dem verstorbenen Volkskunde Professor und gebürtigem Walldürner Dr. Peter Assion zu verdanken. Er hat im letzten Drittel des 20. Jahrhundert Sagen und Anekdoten aus dem Madonnenländchen gesammelt und in der Sagensammlung „Schwarze, Weiße, Feurige“ veröffentlicht. Vorortbegleiter Gerhard Friedrich schöpft aus diesem Sagenschatz und nimmt Sie mit auf Erkundungstour. Sie erfahren welche gespenstischen Gesellen ihr Unwesen im Walldürner Stadtwald rund um das Märzenbrünnlein treiben. Dauer: ca. 2 Std.
Uhrzeit: 14:00 Uhr
Ort: Uhr an der Alten Amorbacher Str./Waldparkplatz in 74731 Walldürn
Infos: GIZ Walldürn, 06282-67108.

Neckar-Odenwald-Kreis 18.01.2020
Geopark-vor-Ort – Walldürn: Mit dem Nachtwächter auf Streife durch die Gassen Walldürns
Der Walldürner Nachtwächter gibt auf seinem Rundgang durch den historischen Ortskern von Walldürn Einblicke in den vielgestaltigen Sagen- und Anekdotenschatz des Städtchens. Natürlich wird auch die überlieferte Geschichte des Ortes anhand der geschichtsträchtigen Gebäude wie Schloss, Rathaus oder dem Haus zum Güldenen Engel erläutert. Auch über die Wallfahrt weiß der Nachtwächter, dessen Aufgabe die Sicherheit und Überwachung der nächtlichen Stadt z.B. vor Brand aber auch Einbrüchen war, einiges zu berichten. Gehen Sie auf Erkundungstour und sehen Sie den Ort einmal mit anderen Augen. Dauer: ca. 1,5 Std.
Uhrzeit: 19:00 Uhr
Ort: Schlossplatz / Ecke Burgstraße in 74731 Walldürn
Infos: GIZ Walldürn, 06282-67108

Kreis Groß-Gerau 26.01.2020
Umweltbildungszentrum Schatzinsel Kühkopf/Geopark Ranger: Naturforscherwerkstatt – Tiere im Winter
Für junge Forscher. Mit der Biologin Sindy Grambow geht es auf Spurensuche. Tiere hinterlassen weit mehr als nur ein Trittsiegel. Ob Essensreste Kratzspuren, Nester oder Losungen, Tiere, die nicht in die Winterstarre fallen oder sich in Winterschlaf begeben, machen sich auf vielfältige Weise in der winterlichen Landschaft bemerkbar. Und manchmal gelingt es ein, Szenario aus den Tierspuren herauszulesen und so einen kleinen Einblick in das Leben der Wildtiere zu erhaschen. Nach der Exkursion werden einzelne Objekte noch mal unter dem Binokular genauer untersucht. Für Kinder und Jugendliche ab 8 Jahren, gerne auch in Begleitung. Wetterangepasste Kleidung ist erforderlich.
Uhrzeit: 14:00 – 17:00 Uhr
Ort: UBZ, Hofgut Guntershausen
Infos und Anmeldung: Umweltbildungszentrum Schatzinsel Kühkopf, Stockstadt/Rhein, 06158-8286759 oder https://schatzinsel-kuehkopf.hessen.de

Odenwaldkreis 29.01.2020
Odenwaldkreis: Der Auerochse – eine Spurensuche: Ausstellung
Uhrzeit: 17:30 Uhr
Ort: Erbach

Quelle :Landkreis-Miltenberg.de
https://wertheimerportal.de/bilder-wertheimer-weihnachtsmarkt-adventskalender-tag-14-im-da-barista-und-spitzer-turm-mit-nachtaufnahmen-14-12-2017/