Landkreis Würzburg: 43 weitere Coronavirus Infektionen bestätigt – Niemand verstorben – 7-Tage-Inzidenz 109,43/73,94 – Zahlen 28.10.2020

Man Face Mask Model Flu Mask Mask  - saniusman89 / Pixabay
saniusman89 / Pixabay

Aktuelle Corona-Fallzahlen vom 28. Oktober 2020

Dem Gesundheitsamt für Stadt und Landkreis Würzburg wurden seit der gestrigen Meldung 43 weitere auf das Coronavirus positiv getestete Personen gemeldet (Stand 28. Oktober 2020, 7.30 Uhr).

Mit diesen Neuinfektionen steigt die Zahl der insgesamt auf das Coronavirus positiv getesteten Personen in Stadt und Landkreis Würzburg auf 1.998, davon entfallen 1.096 auf die Stadt und 902 auf den Landkreis Würzburg.

Als gesund entlassen wurden bisher insgesamt 1.613 Patienten. Derzeit sind 326 Personen in Stadt und Landkreis Corona-positiv (179 in der Stadt Würzburg, 147 im Landkreis). 59 Personen sind an Covid-19 verstorben. Aktuell sind 2.449 Personen in häuslicher Quarantäne oder Isolation unter Beobachtung des Gesundheitsamtes. Aus der Quarantäne oder Isolation entlassen werden konnten insgesamt bereits 4.924 Personen.

7-Tage-Inzidenz, Stand heute, 7.30 Uhr

Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner beträgt für die Stadt Würzburg 109,43 und für den Landkreis 73,94.

Der bundesweit geltende Grenzwert für die 7-Tages-Inzidenz liegt bei 50 Neu-Infektionen pro 100.000 Einwohnern, das entspricht für die Stadt Würzburg einer Anzahl von 64 Neuinfektionen innerhalb der letzten sieben Tage. Für den Landkreis Würzburg entspricht dies analog 81 Neuinfektionen.

Stufe „Dunkelrot“ in der Stadt Würzburg, Stufe „Rot“ im Landkreis

Seit 27. Oktober, 0 Uhr, gelten für die Stadt Würzburg die Regelungen der Stufe „DUNKELROT“ der Bayerischen Corona-Ampel.

Im Landkreis Würzburg gilt die Stufe „ROT“.

Details dazu können auf der Seite des Bayerischen Gesundheitsministeriums nachgelesen werden: https://www.stmgp.bayern.de/coronavirus/

Geltungsdauer der neuen Regeln

Die Regeln gelten bis zum Ablauf des Tages, an dem die Stadt bzw. der Landkreis letztmals in der Bayerischen Corona-Ampel unter den Städten und Landkreisen mit „7-Tage-Inzidenz über 50“ (rot) bzw. „7-Tages-Inzidenz über 100 (“dunkelrot“ aufgeführt ist. Bei erneuter Aufführung der Stadt oder des Landkreises Würzburg würden die Regeln nach demselben Muster automatisch wieder in Kraft treten und gelten.

Die Bayerische Corona-Ampel wird täglich auf der Internetseite des Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege unter https://www.stmgp.bayern.de/ bekannt gegeben.

Die aktuelle Fassung der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung kann unter https://www.gesetze-bayern.de/Content/Document/BayIfSMV_7 eingesehen werden.

Erreichbarkeit des Bürgertelefons

Das Bürgertelefon von Stadt und Landkreis Würzburg ist wie folgt besetzt:
Montag bis Donnerstag von 8 bis 16 Uhr
Freitag von 8 bis 14 Uhr
Telefon: 0931 8003-5100