Lauda-Königshofen: Altholz auf dem Spielgelände des Waldkindergartens entsorgt – Zeugen gesucht

Polizeirevier Tauberbischofsheim, Telefonnummer 09341 810

 

Müllberg am Waldkindergarten


 

 

Lauda-Königshofen: Altholz auf dem Spielgelände des Waldkindergartens entsorgt

Auf dem Gelände des Waldkindergartens in Lauda-Königshofen sollten eigentlich Kinder unbedarft und sicher spielen können, stattdessen wurde es jetzt als Mülldeponie missbraucht. Irgendwann in der Zeit ab vergangenem Dienstag entsorgte ein Unbekannter auf dem Spielgelände des Waldkindergartens am „Thingplatz“ auf der Gemarkung Oberlauda etwa drei Kubikmeter Altholz, eine Rolle teerhaltige Dachpappe sowie imprägnierte Holzbalkenteile einer alten Scheune. Vermutlich hatte der Täter die Abfälle mit einem Anhänger oder einem Transporter auf das Areal gefahren. Zeugen, die Hinweise auf den Müllsünder geben können oder seit Dienstag in der Umgebung des Waldkindergartens verdächtige Beobachtungen machen konnten, werden gebeten, sich mit der Abteilung Gewerbe/Umwelt des Polizeireviers Tauberbischofsheim, Telefonnummer 09341 810, in Verbindung zu setzen.

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016