Lauda-Königshofen/Heckfeld: „BOKA“, „SOKE“ und „A.C.A.B“ Graffitisprayer – Zeugen gesucht


 

 

 

Lauda-Königshofen/Heckfeld: Graffitisprayer

„BOKA“, „SOKE“ und „A.C.A.B“ sind nur eine Auswahl der Graffitis, mit denen zwei Windräder im Windpark zwischen Heckfeld und Dittwar von Unbekannten besprüht wurden. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere Tausend Euro. Hinweise von Zeugen nimmt der Polizeiposten Lauda-Königshofen unter der Telefonnummer 09343 62130 entgegen.

 

 

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*