Lea Frank bei der LEA Wertheim – Personal für den Dienstleister EHC gewinnen

Sie heißt mit Vornamen Lea und arbeitet – natürlich – in der Lea Wertheim.

Sie heißt mit Vornamen Lea und arbeitet – natürlich – in der Lea Wertheim. Wir stellen vor: Lea Frank, stellvertretende EHC-Leiterin in der Erstaufnahmeeinrichtung.

Ihr eilt ein guter Ruf voraus. Als patent und sympathisch wurde sie uns beschrieben. Dieser Eindruck bestätigt sich beim Kennenlerntermin am Freitagnachmittag. Da sitzt Lea Frank an ihrem Schreibtisch und arbeitet sich durch einen Stapel Bewerbungen durch. Das ist derzeit ihre vordringlichste Aufgabe: Personal für den Dienstleister EHC zu gewinnen, der im Auftrag des Landes in der Lea für Unterbringung und Versorgung der Flüchtlinge zuständig ist.

Lea Frank kommt aus Aalen. Sie hat Tourismusmanagement studiert und im Anschluss bei einem Startup-Unternehmen gearbeitet. Mit der Flüchtlingsarbeit kam sie als ehrenamtliche Caritas-Mitarbeiterin in der Lea Ellwangen in Kontakt. Die dortige EHC-Chefin Petra Gänsler wurde auf sie aufmerksam und gewann sie als Mitarbeiterin.

Sie heißt mit Vornamen Lea und arbeitet – natürlich – in der Lea Wertheim.
Sie heißt mit Vornamen Lea und arbeitet – natürlich – in der Lea Wertheim.

Seit 1. November ist Lea Frank jetzt in Wertheim. Die neue Aufgabe empfindet sie als „Herausforderung, die mir liegt und die ich gerne annehme.“ Unumwunden gesteht sie ein, „dass wir immer noch im Aufbau begriffen und noch nicht so gut sind, wie wir sein wollen.“ Es fehlt noch an Strukturen, an technischer Ausstattung und vor allem an Personal. Dafür sei die Einsatzbereitschaft bei allen Mitarbeitern sehr hoch, lobt Lea Frank. Auch bei den vielen Busankünften mitten in der Nacht „sind die Kollegen da und niemand schaut auf die Uhr.“ Als sehr hilfsbereit erlebt sie auch die Lea-Bewohner. „Ich kann nichts über den Hof tragen. Sofort ist jemand da um mir zu helfen.“

Die Durchsicht der Bewerbungen dient der Vorbereitung von Bewerbungsgesprächen am Dienstag. Das fehlende Personal ist derzeit Lea Franks größte Baustelle. Von etwa 40 Stellen sind 18 noch nicht besetzt. Für alle Interessenten ist Lea Frank der sympathische Türöffner zu einer Beschäftigung in der Lea.

Informationen zur LEA Wertheim bei Facebook ,
Stadtverwaltung Wertheim

Bilder „Wertheim zeigt Flagge“ Demo gegen den Brandanschlag Lea Reinhardshof 20.09.2015

http://wertheimerportal.de/bilder-wertheim-zeigt-flagge-demo-gegen-den-brandanschlag-lea-reinhardshof-20-09-2015/ 

Bildergalerie Empfang der ersten Flüchtlinge an der LEA ,Polizei Akademie Wertheim, 13.09.2015 

http://wertheimerportal.de/bildergalerie-empfang-der-ersten-fluechtlinge-an-der-lea-polizei-akademie-wertheim-13-09-2015/