Lkw umgekippt / Pkw umgekippt / Reifen illegal entsorgt – Zeugen gesucht

Ambulance Rescue Emergency
THRSTN92 / Pixabay Notarzt im Einsatz

 

Berichte aus dem Hohenlohekreis

Künzelsau-Gaisbach: Reifen illegal entsorgt – Zeugen gesucht

Unbekannte entsorgten Anfang Mai illegal mehrere Altreifen bei Künzelsau-Gaisbach. Die Umweltsünder legten insgesamt zehn Autoaltreifen auf dem Gewann „Schnaijörg Feld“ in der Nähe des Fischteichs ab. Die Autoreifen wurden bereits am 16. Mai entdeckt. Ein ähnlicher Vorfall ereignete sich am Waldrand im Bereich Neuenstein. Hier wurden am 18. Mai insgesamt 20 Autoreifen entdeckt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 07940 9400 zu melden.

Zweiflingen: Lkw umgekippt

Am Mittwochmorgen kippte ein Lkw auf der Landstraße 1050 bei Zweiflingen um. Gegen 9.15 Uhr fuhr ein 59-Jähriger mit seiner Sattelzugmaschine auf der Landstraße von Friedrichsruh in Richtung Zweiflingen. Nach dem dortigen Kreisverkehr kam der Mann mit seinem Laster auf regennasser Fahrbahn von der Fahrbahn ab und befuhr das leicht abfallende Bankett. Hierbei neigte sich der komplette Lkw nach rechts und kippte um. Der Sattelzug kam neben der Fahrbahn in einem Feld zu Liegen. Die Unfallursache scheint der Straßenverlauf und der Witterung nicht angepasste Geschwindigkeit gewesen zu sein. Der 59-jährige Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von circa 50.000 Euro. Zur Bergung des Sattelzugs musste ein Kran eingesetzt werden, weshalb die Landstraße bis 17.30 Uhr komplett gesperrt war.

Bretzfeld: Pkw umgekippt

Nicht angepasste Geschwindigkeit war vermutlich die Ursache eines Unfalls am Mittwochvormittag bei Bretzfeld. Ein 18-Jähriger fuhr gegen 10.45 Uhr mit seinem Audi A4 auf der Kreisstraße bei Weißlensburg. In einer langgezogenen Linkskurve kam der junge Fahrer mit seinem Wagen nach rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr einen Begrenzungspfosten und eine Natursteinmauer. Nach circa 250 Metern kippte der Audi nach links um und kam auf der Straße zum Liegen. Der Fahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gefahren werden. Insgesamt entstand circa 5.000 Euro Sachschaden.

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

 

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016