LPI-G: Diebe in Apotheke | Presseportal

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM ®

Landespolizeiinspektion Gera

Gera (ots)

Gera: Die Geraer Polizei ermittelt seit gestern (26.02.2024) zu einer Diebstahlstat aus einer Apotheke in Gera-Lusan.
Nach vorliegenden Informationen betraten gegen 17:10 Uhr zwei Männer die Apotheke in der Saalfelder Straße. Unter dem Vorwand ein Medikament zu benötigen verwickelte einer der beiden die anwesende Mitarbeiterin in ein Gespräch, wobei diese in der Folge das Medikament aus dem hinteren Bereich der Verkaufsräume holen wollten. Diesen Moment nutzte der zweite Täter aus und es gelang ihm einen Bargeldbetrag aus der Kasse zu entnehmen.

Anschließend flüchteten beide Männer mit Fahrrädern in Richtung Haltestelle Lusan-Laune. Trotz eingeleiteter Fahndung konnten die beiden Diebe nicht gestellt werden.

Beschreibung der Personen: männlich, einer der Täter war mit schwarzer Jeans und Kapuzenpullover, der andere mit blauer Jeans und Kapuzenpullover bekleidet.

Die Geraer Polizei sucht im Zuge der Ermittlungen (Bezugsnummer 0051980/2024) nach Zeugen, welche etwaige Hinweise zu den Tätern bzw. deren Aufenthalt geben können. Zeugen werden gebeten, sich unter der Tel. 0365 / 829 -0 bei der hiesigen Dienststelle zu melden. (KR)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de