LPI-SHL: Fahranfängerin verliert Kontrolle | Presseportal

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM ®

Landespolizeiinspektion Suhl

Bad Salzungen (ots)

Eine 18-jährige VW-Fahrerin verlor Mittwochmorgen (17.04.2024) beim Ausfahren aus dem Kreisverkehr in die Erzberger Allee in Bad Salzungen aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über ihr Auto. Sie fuhr über die im Ausgangsbereich des Kreisels befindliche Verkehrsinsel und krachte in einen entgegenkommenden Pkw. Die Unfallverursacherin sowie die beiden Insassen des anderen Autos verletzen sich durch den Zusammenstoß leicht. Alle drei wurden mit dem Rettungswagen zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden in noch unbekannter Höhe.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Anne-Kathrin Hugk
Telefon: 03681 32 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de