Märchenhafte Fraktion im Abgeordnetenhaus von Berlin: Feierliche Preisverleihung der Goldenen Erbse 2017

FelixMittermeier / Pixabay


Berlin (ots) – Das Deutsche Zentrum für Märchenkultur „Märchenland“ und das Abgeordnetenhaus von Berlin präsentieren die Verleihung der Goldenen Erbse am 20. November 2017, 18.00 Uhr, im Plenarsaal des Abgeordnetenhauses. Der Präsident des Abgeordnetenhauses Ralf Wieland und der Regierende Bürgermeister von Berlin Michael Müller sind die Schirmherren der diesjährigen Goldenen Erbse.

Die Preisträgerinnen und Preisträger der Goldenen Erbse 2017 sind:

Seyran Ates

Die Rechtsanwältin und Mitbegründerin der liberalen Ibn-Rushd-Goethe-Moschee in Berlin setzt sich für eine freie Religion ein und zeigt damit, wie tolerant und offen der Islam sein kann.

Nora Tschirner

Die deutsche Schauspielerin (z.B. Tatort, Keinohrhasen) wird für ihre mutige und wertvolle Arbeit an der Dokumentation „Embrace“ (2017) ausgezeichnet, in der es um Akzeptanz und Liebe des eigenen Körpers geht.

Patrick de Saint-Exupéry

Der Journalist und Großneffe des berühmten Schriftstellers und Auslandskorrespondenten Antoine de Saint-Exupéry setzt sich als Mitherausgeber der Zeitschrift „XXI“ leidenschaftlich für unabhängigen und realistischen Journalismus ein.

Die MarmeladenOma und ihr Enkel Janik

Die 85-Jährige ist mit über 199.000 Followern ein Youtube-Star. Mit ihrer wöchentlichen Online-Märchenstunde schafft sie mit ihrem Enkel Janik eine „Insel der Ruhe“ für ihre wachsende Fangemeinde.

Miriam Mack

Die Familie Mack ist Inhaber des mehrfach prämierten Europa-Parks. Sie steht für Vision, Innovation und soziale Verantwortung. Miriam Mack ist Botschafterin des Deutschen Kinderhilfswerkes.

Namhafte Persönlichkeiten wie Dr. Marion Bleß, Karoline Herfurth, Youtube-Star LeFloid und Shila Meyer-Bejaht geben sich bei der Gala im Plenarsaal die Ehre.

Für die MedienvertreterInnen

Zur Akkreditierung melden Sie sich bitte bei Märchenland: Mariella Steinweg, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, steinweg@maerchenland-ev.de, Tel.: 030 34 70 94 79.

Der Presseausweis ist mitzuführen. Ist kein Presseausweis vorhanden, kontaktieren Sie bitte unter Angabe des Mediums pressereferat@parlament-berlin.de.

http://www.märchenland.de/berliner_maerchentage/goldene_erbse.html

Pressekontakt:

Abgeordnetenhaus von Berlin
Pressereferat
Niederkirchnerstr. 5
10117 Berlin-Mitte
Telefon 030 2325-1050/51/52
Telefax 030 2325-1058
E-Mailpressereferat@parlament-berlin.de

Original-Content von: Abgeordnetenhaus von Berlin, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bilder „Wir sind Wertheim“ , am Marktplatz ,11.September.2011