Main-Tauber-Kreis: Bei nasser Fahrbahn ins Schleudern geraten / Audi auf Krankenhausparkplatz beschädigt – Zeugen gesucht

Polizei im Einsatz

 

 

Berichte aus dem Main-Tauber-Kreis

Autobahn 81 / Ahorn / Boxberg: Bei nasser Fahrbahn ins Schleudern geraten

Vermutlich aufgrund von nicht angepasster Geschwindigkeit bei Nässe sind am Dienstag zwei Verkehrsteilnehmer auf der Autobahn 81 von der Fahrbahn abgekommen. Gegen 16.30 Uhr war ein 41-Jähriger mit seinem Opel in Fahrtrichtung Würzburg unterwegs. Zwischen den Anschlussstellen Boxberg und Ahorn kam der Pkw in der Nähe des Parkplatzes Herrenholz ins Schleudern. Der Opel fuhr in den Grünstreifen, wo er mit Parkplatzschildern kollidierte. Glücklicherweise kam der 41-Jährige mit dem Schrecken davon und blieb unverletzt. An seinem Auto entstand Sachschaden in Höhe von circa 20.000 Euro.
In der Nähe des Unfalls stellte eine Polizeistreife gegen 16.45 Uhr eine beschädigte Außenleitplanke fest. Diese befindet sich kurz nach der Anschlussstelle Boxberg. Offenbar war ein unbekannter Verkehrsteilnehmer von der Fahrbahn abgekommen und war mit seinem Fahrzeug mit fünf Elementen der Leitplanke kollidiert. Der Sachschaden beziffert sich auf circa 1.300 Euro.

Zeugen, die Hinweise zu dem Unfall geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 09341 60040 bei der Verkehrspolizei Tauberbischofsheim zu melden.

Wertheim: Audi auf Krankenhausparkplatz beschädigt

Beim Ein- oder Ausparken hat ein unbekannter Verkehrsteilnehmer am Montag einen Audi A4 auf dem Klinikparkplatz in der Wertheimer Rotkreuzstraße beschädigt. Der Audi stand im Zeitraum von 8 Uhr bis 17 Uhr in der ersten Parkreihe auf dem Parkplatz an der Rotkreuzklinik zwischen dem Krankenhaus und dem Wohngebiet „Auf der Höhe“. Durch den Streifvorgang entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Statt die Polizei zu verständigen oder sich um den Schaden zu kümmern, entfernte sich der oder die Unbekannte unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugenhinweise gehen an das Polizeirevier Wertheim, Telefonnummer 09342 91890.

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

 

 

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016