Main-Tauber-Kreis: Ein oder mehrere Einbrecher? – Zeugen nach Einbrüchen gesucht

 

Bericht aus dem Main-Tauber-Kreis

Lauda-Königshofen: Zeugen nach Einbrüchen gesucht

Ein oder mehrere Einbrecher nahmen sich in der Nacht auf Mittwoch zwei Geschäfte in Lauda-Königshofen zum Ziel. In der Zeit zwischen 22.30 Uhr und 6 Uhr öffneten die Täter gewaltsam die Schiebetür zu einer Apotheke in der Josef-Schmitt-Straße und flohen mit erbeutetem Bargeld. Um kurz nach Mitternacht verschafften sich Unbekannte Zutritt zu einer Metzgerei in der Tauberstraße. Ob hier ein Diebstahlschaden entstanden ist, ist derzeit noch Gegenstand der Ermittlungen. Die Polizei hofft auf Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können.

Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 09343 62130 beim Polizeiposten Lauda-Königshofen zu melden.

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

 

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016