Main-Tauber-Kreis : Förster Peter Kugler in den Ruhestand verabschiedet

Verabschiedung Peter Kugler Quelle: Main-Tauber-Kreis.de (ausschnitt)

Forstamtmann Peter Kugler wurde kürzlich von Erstem Landesbeamten Christoph Schauder im Rahmen einer Dienstbesprechung in den Ruhestand verabschiedet. Kugler habe als „forstliche Institution im Grünbachtal“ gegolten. Er war 40 Jahre lang im Forstdienst in Grünsfeld und Wittighausen tätig. „Dies ist in einer Zeit, die von mehreren Organisationsänderungen geprägt war, ein seltenes Jubiläum“, sagte Schauder.

Als „Förster mit Hingabe und von ganzem Herzen“, der „in allen Waldbesitzarten und auf der Jagd zu Hause“ gewesen sei, beschrieb Forstamtsleiterin Dagmar Wulfes den scheidenden Mitarbeiter bei der Verabschiedung aus dem Kreis der Kollegen. Er war für den zentralen Wertholzlagerplatz verantwortlich, Dienstleister bei den Privatwaldbesitzern und den Kommunen, passionierter Jäger und Hundeführer und Wildtierbeauftragter des Landkreises. „Peter Kugler ist ein Mensch mit sehr angenehmen Umgangsformen, der Ruhe und Überblick auch bei stressigen Verhältnissen bewahrt. Er ist ein Mensch, der beruflich und privat außerordentlich gut im mittleren Taubertal vernetzt ist“, fügte sie hinzu.

Quelle : Main-Tauber-Kreis.de

https://wertheimerportal.de/bilder-wertheimer-weihnachtsmarkt-adventskalender-tag-14-im-da-barista-und-spitzer-turm-mit-nachtaufnahmen-14-12-2017/