Main-Tauber-Kreis: Kursteilnehmende der Jeunesses Musicales gastieren in Bronnbach

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM ®
Kursteilnehmende der Jeunesses Musicales gastieren in Bronnbach
Teilnehmende des Kammermusikkurses des Jeunesses Musicales Deutschland in der Klosterkirche im Jahr 2019: In allen Teilen der früheren Zisterzienserabtei treten die Musikerinnen und Musiker am Samstag, 13. August, auf.
Main-Tauber-Kreis

Kursteilnehmende der Jeunesses Musicales gastieren in Bronnbach

Der Kammermusikkurs der Jeunesses Musicales Deutschland (JMD) für Jugendliche und junge Erwachsene aus Deutschland und dem europäischen Ausland findet jährlich im August im Schloss Weikersheim statt. Zum Abschluss reisen die Kursteilnehmerinnen und -teilnehmer am Samstag, 13. August, ins Kloster Bronnbach und stellen dort die Ergebnisse ihrer Arbeit vor. Ab 12 Uhr musizieren die jungen Musikerinnen und Musiker im Alter von 14 bis 21 Jahren im Kreuzgang, in der Klosterkirche und im Josephsaal. Geboten werden rund vier Stunden Musik von Bach über Schostakowitsch bis Piazzolla.

Die Jeunesses Musicales Deutschland mit Sitz in Weikersheim ist Teil einer weltweiten Wertegemeinschaft der musikalischen Jugend und setzt sich für die Vision einer humanen Gesellschaft im Zeichen der Musik ein. Sie versteht musikalische Bildung als Weg des Menschen zu sich selbst und zueinander. Daraus sollen Impulse für das Musikleben entstehen. Die JMD veranstaltet Kurse und Projekte und ist Träger verschiedener Wettbewerbe und Preise. Sie tritt mit Konzerten und Veranstaltungen in Erscheinung und beteiligt sich engagiert am kulturpolitischen Diskurs. Um ihre Aufgaben zu erfüllen, unterhält die Jeunesses Musica-les Deutschland ein Generalsekretariat und betreibt die Musikakademie Schloss Weikersheim.

Um die Konzerte besuchen zu können, muss lediglich der reguläre Eintritt in die Klosteranlage in Höhe von fünf Euro bezahlt werden. Kinder, Schülerinnen und Schüler sowie Studierende haben freien Eintritt. Veranstalter ist die Jeunesses Musicales Deutschland in Kooperation mit dem Kloster Bronnbach. Weitere Informationen zum Veranstaltungs- und Führungsprogramm gibt es unter www.kloster-bronnbach.de.

Quelle: Main-Tauber-Kreis.de

 

 

Vermisst: Rebecca Reusch – Wer hat die 15-Jährige zuletzt gesehen oder kann Hinweise geben?

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*