Main-Tauber-Kreis: Verkehrsunfall mit verletzten Personen und hohem Sachschaden

TechLine / Pixabay

Bericht aus dem Main-Tauber-Kreis

Bad Mergentheim: Verkehrsunfall mit verletzten Personen und hohem Sachschaden

Eine verletzte Person und rund 15.000 Euro Sachschaden sind das Resultat eines Verkehrsunfalls am Montagvormittag in Bad Mergentheim. Gegen 10 Uhr befuhr ein 53-Jähriger mit seinem Peugeot die Ausstraße in Richtung der Kreuzung zur Milchlinstraße. An der Kreuzung übersah er vermutlich den von rechts herannahenden und bevorrechtigten VW eines 42-Jährigen. Die beiden Autos kollidierten im Kreuzungsbereich. Durch den Zusammenprall wurde der VW gegen eine Gartenmauer und eine Straßenlaterne geschleudert. Bei dem Unfall erlitt der 42-Jährige leichte Verletzungen.

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

 

Notrufnummern Deutschland

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*