Main-Tauber-Kreis: Von Kraftrad gestürzt / In Bauwagen eingebrochen – Zeugen gesucht / 25.02.2021

Polizeifahrzeuge

 

Berichte aus dem Main-Tauber-Kreis

Lauda-Königshofen: Von Kraftrad gestürzt

Eine 16-Jährige stürzte am Mittwochnachmittag in Lauda-Königshofen von ihrem Kraftrad. Die Jugendliche war gegen 16.30 Uhr mit ihrer Yamaha auf der Hauptstraße in Königshofen in Richtung Unterbalbach unterwegs. Auf diesem Weg sah sie vermutlich zu spät, dass ein vor ihr fahrender Audi verkehrsbedingt abbremste. Sie bremste ihr Gefährt zwar noch ab, stürzte aber dennoch. Bei dem Unfall blieben alle Beteiligten unverletzt. Es entstand Sachschaden von insgesamt zirka 4.000 Euro.

Wittighausen: In Bauwagen eingebrochen

Unbekannte brachen zwischen vergangenen Mittwoch, 17.02.2021, und Dienstag. 23.02.2021, in einen Bauwagen auf einem Obstgrundstück im Gewann Messelhäuser Weg in Wittighausen ein. Die Täter brachen die Tür des Wagens auf und verschafften sich so Zutritt ins Innere. Daraufhin durchwühlten die Unbekannten die Schubladen eines Schrankes. Entwendet wurde derzeitigen Erkenntnissen nach nichts. Zeugen, denen Verdächtiges aufgefallen ist, sollten sich beim Polizeirevier Tauberbischofsheim, Telefon 09341 811231, melden.

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

 

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016