Merkel gegen Schulz: ZDF-Doku über „Macht! Kampf! Wahl“

FelixMittermeier / Pixabay


{{#caption.text}}

{{caption.label}}

{{caption.text}}

{{/caption.text}}

Das Doppelporträt ist extra von dem Künstler Dejan Kutanoski für die Dokumentation gesprayt worden. Merkel gegen Schulz – auf Holz verewigt. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: „obs/ZDF/Frank Vieltorf“

Mainz (ots) – Bereits sechs Tage vor dem TV-Duell zwischen der Bundeskanzlerin und dem SPD-Kanzlerkandidaten heißt es im ZDF: „Merkel gegen Schulz“. Die „ZDFzeit“-Dokumentation „Macht! Kampf! Wahl!“ rückt am Dienstag, 29. August 2017, 20.15 Uhr, die Stärken und Schwächen der beiden Kandidaten in den Blick. „Schulz-Effekt“ gegen „Kanzler-Bonus“ – der Film beleuchtet den Endspurt ums Kanzleramt und zeigt, welche Ziele Merkel und Schulz verfolgen.

Die ZDF-Autoren Mathis Feldhoff und Andreas Huppert haben die beiden Spitzenkandidaten über mehrere Monate begleitet. Dabei sind ihnen tiefe Einblicke gelungen, die die Wahlkampfstrategien sichtbar machen und ein facettenreiches Bild von Merkel und Schulz zeichnen.

Horst Seehofer, Sigmar Gabriel, Wolfgang Schäuble und Andrea Nahles erklären aus ihrer Sicht, den Machtkampf, die Ansprüche und die Chancen der Kandidaten – vor und hinter den politischen Kulissen. Sie gewähren außerdem ungewöhnliche Einblicke in die Seelenlage ihrer Parteien im Bundestagswahlkampf. Neben den Politikprofis kommen auch private Weggefährten von Angela Merkel und Martin Schulz zu Wort. Und auch die Parteibasis von CDU und SPD wird gehört – mit ihren Wünschen, Erwartungen und Hoffnungen an den jeweiligen Spitzenkandidaten.

https://presseportal.zdf.de/pm/wahl-2017/

https://twitter.com/ZDFpresse

Ansprechpartner: Thomas Hagedorn, Telefon: 06131 – 70-13802; Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/wahlen2017

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bilder „Wir sind Wertheim“ , am Marktplatz ,11.September.2011