Nach Hauseinsturz – Haftbefehl erlassen



Gemeinsame Presseerklärung des Polizeipräsidiums Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Würzburg vom 25.06.2018

HIMMELSTADT, LKR. WÜRZBURG. Im Zuge der Ermittlungen zu der Verpuffung in einem Einfamilienhaus, welches daraufhin zum Teil eingestürzt war, ergaben sich Hinweise auf eine vorsätzliche Tat. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Würzburg erließ ein Ermittlungsrichter Haftbefehl gegen einen 23-Jährigen.



Polizei Präsidium Unterfranken

Bilder Michaelismesse Wertheim Sonntag 02.Oktober.2011