Neckar-Odenwald-Kreis | Direktvermarktung über Verkaufsautomaten


Neckar-Odenwald-Kreis. Das Landratsamt, Fachdienst Landwirtschaft, bietet in Zusammenarbeit mit dem Fachdienst Veterinärwesen am Montag, den 11. Oktober 2021 einen Vortrag zum Thema „Hygiene und Warenkennzeichnung in Verkaufsautomaten“ an.

Die Vermarktung der Produkte über einen Verkaufsautomaten ist für landwirtschaftliche Betriebe zunehmend eine Alternative zum Hofladen. Auch in Ortschaften werden Verkaufsautomaten als Ersatz von Tante-Emma-Läden immer beliebter.

Was dabei aus hygienischer Sicht und bei der Warenkennzeichnung beachtet werden muss, erklären Herr Bernd Leis (Lebensmittelkontrolleur) und Frau Dr. Stephanie Schlieper (Amtstierärztin) vom Veterinäramt.

Außerdem gibt Herr Säuerle von der LEADER Regionalentwicklung Neckartal-Odenwald aktiv e.V. Informationen zu möglichen Fördermöglichkeiten bei der Anschaffung eines Automaten.

Die Veranstaltung findet von 15 Uhr bis 16.30 Uhr im Hugo-Geisert-Saal in Buchen statt.

Die Möglichkeit zur Anmeldung besteht bis 7. Oktober 2021 telefonisch unter 06281-5212-1600 oder per Email an

 

 

Quelle :neckar-odenwald-kreis.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016