Obrigheim: Vorfahrt missachtet – Vollbremsung – Zeugen gesucht

Polizei im Einsatz


 

 

Neckar-Odenwald-Kreis

Obrigheim: Zeugen gesucht

Am Freitag, 24.01.2020, gegen 19.15 Uhr, befuhr eine weibliche Verkehrsteilnehmerin mit ihrem Golf die L 588 (Auffahrt Gewerbegebiet Obrigheim, Hochhäuser Straße) und bog nach rechts in die B 292, in Richtung Mosbach, ein. Dabei missachtete sie die Vorfahrt eines 21-jährigen Audi-Fahrers. Dieser konnte nur durch eine Gefahrbremsung und Ausweichen auf die Gegenfahrbahn einen Zusammenstoß verhindern. Einem dahinterfahrenden weiteren Audi A3 (Farbe Blau) gelang es dadurch auch sein Fahrzeug noch rechtzeitig abzubremsen. Eine Berührung der Fahrzeuge fand nicht statt. Die Golffahrerin fuhr weiter in Richtung Mosbach. Das Polizeirevier Mosbach, Tel. 06261/8090, sucht nun Zeugen, welche den Vorgang wahr-genommen haben. Insbesondere wird der Fahrer des blauen Audi gebeten sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*