Odenwald-Kreis | Corona-Lage an den Neckar-Odenwald-Kliniken und Impfsituation im NOK (Stand: Montag, 27.09.2021)


Neckar-Odenwald-Kreis. In den Neckar-Odenwald-Kliniken werden aktuell 6 positiv getesteten Patienten behandelt, vier am Standort Buchen, zwei am Standort Mosbach.
Bei vier Fällen läuft eine Verdachtsabklärung am Standort Mosbach.

Aktuelle Informationen zu den Besuchsregeln in den Kliniken sind abrufbar unter https://www.neckar-odenwald-kliniken.de/aktuelles/aktuelle-mitteilungen/279-aktuelle-informationen-zum-coronavirus.html

Erst-, Zweit- und Drittimpfungen mit Impfstoffen von Biontech, AstraZeneca, Moderna und Johnson (KIZ Wochenbericht KW 38 [20.09.2021-26.09.2021]):

  • 1.717 im Kreisimpfzentrum in Mosbach (KIZ), inkl.: 445 durch das mobile Impfteam des KIZ (MIT) in Mosbach, Mudau, Aglasterhausen, Walldürn, Schwarzach und Buchen
    davon: 463 Erstimpfungen, 650 Zweitimpfungen und 604 Drittimpfungen
  • keine durch das mobile Impfteam des Zentralen Impfzentrums, Heidelberg

Quelle :neckar-odenwald-kreis.de

Notrufnummern Deutschland