Öhringen: Einbruch in Schule – Hoher Schaden – Wer hat verdächtige Personen in der Nähe beobachtet ?

Bereich der Schwalbenstraße


[adning id=“69911″]

 

 

Öhringen: Einbruch in Schule

Einbrecher suchten zwischen Mittwoch, 17 Uhr, und Donnerstag, 7 Uhr, die Öhringer Realschule in der Schwalbenstraße heim. Die Unbekannten verschafften sich über eine Feuerleiter Zutritt zum Gebäude. Im Inneren der Schule hebelten die Diebe mehrere Türen auf, entwendeten Bargeld sowie Geldkassetten. Auch die Türen ins Sekretariat und Rektorat versuchten die Täter aufzuhebeln, wobei sie scheiterten. Der Diebstahlschaden wird auf mehrere hundert Euro geschätzt. Der Sachschaden am Gebäude beläuft sich auf mehr als 5.000 Euro. Zeugen, denen im genannten Zeitraum verdächtige Personen im Bereich der Schwalbenstraße aufgefallen sind, sollten sich beim Polizeirevier Öhringen unter der Telefonnummer 07941 9300 melden.

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

[adning id=“69914″]

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016