Ortschaft Wertheim : 2 Schwerverletzte bei Verkehrsunfall – Zeugen gesucht

geralt / Pixabay Archivbild : Rettungshubschrauber

Wertheim – 2 Schwerverletzte bei Verkehrsunfall

Zwei Schwerverletzte forderte ein Verkehrsunfall am Samstagmorgen auf der L 2310, kurz nach dem Ortsteil Mondfeld. Gegen 08.20 Uhr war ein Pkw-Lenker mit seinem Toyota Aygo in Richtung Freudenberg-Boxtal unterwegs. Zirka 50 Meter nach dem Ortausgang von Mondfeld kam er aus bislang ungeklärter Ursache auf den Gegenfahrstreifen und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden Pkw Toyota Yaris. Dessen 54jährige Fahrerin wurde schwer verletzt. Der 34 jährige Unfallverursacher wurde ebenfalls schwer verletzt und musste mit dem Rettungshubschrauber abgeholt werden. An beiden Unfallfahrzeugen entstand Totalschaden. Dieser wird insgesamt auf ca. 14.000 Euro geschätzt. Während der Unfallaufnahme war die L 2310 halbseitig gesperrt. Eine örtliche Umleitung wurde eingerichtet. Das Verkehrspolizeikommissariat Tauberbischofsheim bittet Personen, die Beobachtungen zum Unfall machten, sich unter Tel. 09341-6004-0 zu melden.

PP Heilbronn