Kunst auf der Burg – Eberhard Bitter – Malerei und Zeichnung

Mehr

September 14, 2017 7:00 pm - 10:00 pm Europe/Berlin

Burg Wertheim Events

Schloßgasse 11

Programm

• ERÖFFNUNG
Donnerstag, 14.09.2017 um 19:00 Uhr
• GRUSSWORTE
Axel Schöber, Dortmund / Wertheim
Tba.
• EINFÜHRUNG
Gunter Schmidt, Tauberbischofsheim
• TANZ-ZEICHEN-PERFORMANCE
Esther Regler, Marcus Baierlein · Conimpro Würzburg
Eberhard Bitter, Wuppertal
• AUSSTELLUNGSDATEN
DAUER: 15.09. bis 15.10.2017
ÖFFNUNGSZEITEN: Mi. bis So. 11:30 bis 16:30 Uhr
und vor Abendveranstaltungen auf der Burg
ADRESSE: Burg Wertheim, Neues Archiv
Schloßgasse 11, 97877 Wertheim

EBERHARD BITTER (*1960)
Malerei & Zeichnung
„ … die Dynamik und Expressivität von
Tanzszenen
bzw. seelischen Zuständen
beinahe brutal auf die Spitze treiben –
aber immer mit dem liebevollen Blick
der Humanität.“

KURZBIOGRAPHIE
1976–79 Buchbinderausbildung bei Firma Girardet, Essen
1981–87 Studium der Malerei an der FH Dortmund bei
Prof. Pitt Moog und Prof. Hartmut Böhm
seit 1987 Tätigkeit als freischaffender Maler und Zeichner
seit 2008 Lehraufträge für Freihandzeichnen an der
Hochschule Bochum, FB Architektur
seit 2010 Mitglied im Westdeutschen Künstlerbund

PROJEKTE / MESSETEILNAHMEN (Auswahl)
2007/09/17 ArToll Kunstlabor, Bedburg-Hau
2007–2015 C.A.R. Contemporary Art Ruhr, Essen
2012–2017 art KARLSRUHE mit ART-isotope · Galerie Schöber