Summer Jam! DJ RAY-D (PLANET RADIO BLACK BEATS)

More

Juni 8, 2012 to Juni 9, 2012

C’est La Vie Wertheim

Bestenheider Landstraße 99

Die nächste Top-Veranstaltung steht vor der Tür, diesmal mit dem 2 fachen DMC-Champion DJ Ray-D.

Hier sind einige Informationen zu Ray-D:

Meinen ersten Kontakt zu Hip Hop bekam im zarten Alter von 13 Jahren durch diverse Freunde. Mit 15 1/2 konnte ich mir meinen ersten 1210er leisten. Zu dieser Zeit war ich jedes Wochenende in meinem favourite Black Music Club in Kassel. Dort faszinierte mich der DJ an den Turntables so sehr, dass ich von da an meine Aufmerksamkeit dem weiblichen Geschlecht abwandte und mich nur noch um die Skillz an den Decks kümmerte.

Im Sommer 1993 nahm ich als einer der Jüngsten an einem DJ-Contest teil, bei dem ich den dritten Platz belegte. Dies war eigentlich der Beginn meiner DJ-Karriere. Von da an nahm ich an jedem DJ-Battle in der Region teil, konzentrierte mich aber trotzdem noch auf das Club-DJing, das sich ja vom Battle-DJing bekanntlich sehr unterscheidet. 1994 hatte ich meinen ersten Job als Resident DJ und bekam in diesem Zeitraum auch vereinzelt Bookings außerhalb Kassels.

1996 gab es einen der wichtigsten Punkte in meiner DJ-Laufbahn: Ich nahm mit DJ Mem Brain an den German Technics DMC Championships in Bochum teil. Wir erreichten als Team den ersten Platz und hatten somit die Teilnahme an den Weltmeisterschaften in Rimini erlangt. Dort kamen wir ins Finale, d.h. unter die 10 besten DJs der Welt.

1997 nahm ich nochmals alleine an den Championships teil und wurde zum zweiten mal Deutscher Meister. Ich qualifizierte mich wieder für die Weltmeisterschaften in Rimini und schaffte es dort wieder bis ins Finale. Dort traf ich u.a. DJs wie Roc Raida, A-Trak und Q-Bert . Bis 2000 nahm ich jedes Jahr an den Deutschen Technics DMC Battles teil, ab ´98 auch an den ITF- Battles

1996 – German Technics DMC Champion – Finalist @ Technics DMC World Finals ( Rimini / Italy )
1997 – German Technics DMC Champion – Finalist @ Technics DMC World Finals ( Rimini / Italy )
1998 – Vize-Champion German Technics DMC Finals – Vize-Champion German ITF Finals
2000 – 3. Platz German Technics DMC Finals – 3. Platz German ITF Finals

1997 entdeckte ich neben den Meisterschaften einen neuen Club in Hannover, das „Mix one, Mix two“ (Jam FM Club). Dort war ich für die nächsten drei Jahre Resident DJ und nahm außerdem viele andere nationale Bookings an.

Ab 2000 suchte ich mir neue Ziele und Herausforderungen. Ich lernte Leute wie DJ Groove von Jam FM (Berlin), DJ Lifeforce (Köln) und die Needle-Addicts (München) kennen, mit denen ich auch viel zusammen unterwegs war. Zudem hatte ich meine erste Radiosendung bei der HR3 Clubnight

Seit 2002 bin ich hauptberuflich Booking-DJ und lege jede Woche in unterschiedlichen Clubs in ganz Deutschland, Holland, Österreich und der Schweiz auf.

2002 – Offizieller DJ von MC Rene ( Tour mit MC Rene und den K-rings Brothers durch

Deutschland,Schweiz und Österreich)
– Support DJ für 112 /Montell Jordan/ Kevin Lyttle /Fatman Scoop
– regelmäßige Radioshow „planet black beats“ bei Hessen´s erfolgreichstem

Jugendsender „planet more music radio“

Auch 2003 tourte ich jede Woche als Booking-DJ durch sehr viele Clubs in ganz Deutschland und produzierte weiterhin jeden Monat meine Radioshow bei „planet more music radio“, in der ich auch vielen anderen DJs und MCs die Gelegenheit gab, sich zu präsentieren.

2004 gründete ich zusammen mit DJ Jellin (Frankfurt a.M.) und DJ John (Schweinfurt) unser DJ Team „Soulfood Junkies“.

Seit 2005 veranstalte ich zusammen mit anderen Kollegen und dem Support von „planet more music radio“ Parties in der Region Hessen.

Ich war Support DJ für Busta Rhymes / Pitbull / Rihanna / Fat Joe / Wu-Tang Clan / Method Man & Redman / Petey Pablo / Lil Kim / Joe Budden / Shawn Desman / Keith Murray / 112 / Montell Jordan / Fatman Scoop / Coolio / Lumidee, uvm.! Ausserdem war ich als „planet black beats DJ“ zusammen mit planet more music radio in der Türkei und hab dort in Belek den Club gerockt.

Der aktuelle Stand: ich lebe seit 2007 in Frankfurt am Main. Neben meinen Bookings in ganz Europa und vielen eigenen Veranstaltungen im Raum Hessen kannst Du mich Freitags außerdem bei 89.0 RTL (Chriz Rock’s „Black Friday“) live On Air hören. Außerdem wie immer einmal im Monat in den „planet black beats“ bei planet more music radio. Alle 2 Wochen Mittwochs rocke ich meinen Resident-Club 50 Grad in Mainz. Mit meiner Partyreihe „Massive Tunes“ in Zusammenarbeit mit dem Club YORK (EVE&COM) und meinem Kollegen DJ Jellin besuche ich alle 2 Monate meine alte Homebase Kassel.

Es geht immer weiter!!!

http://www.djray-d.de

http://www.facebook.com/deejayrayd

http://www.myspace.com/deejayrayd

EINLASS 22 UHR
FREIER EINTRITT BIS 23 UHR
DOPPELDECKER AUF LONGDRINKS BIS 24 UHR

DON’T MISS IT!!!