Person angegriffen und beleidigt – Zeugen gesucht / Motorradfahrer übersehen / Außenspiegel abgetreten – Zeugen gesucht

TechLine / Pixabay

Berichten aus dem Neckar-Odenwald-Kreis

A81 / Ravenstein: Fahrzeug übersehen

Am Samstagmorgen übersah scheinbar ein 40-jähriger Autofahrer ein Fahrzeug auf der Autobahn 81 und prallte mit diesem zusammen. Um 9.15 Uhr war der Mann mit seinem VW Crafter auf der Autobahn in Richtung Würzburg unterwegs. Zwischen den Anschlussstellen Osterburken und Boxberg wechselte er die Spur nach link und übersah scheinbar den bereits auf der linken Fahrspur fahrenden Mercedes einer 27-Jährigen. Die beiden Fahrzeuge touchierten sich, woraufhin die Frau mit ihrem Gefährt nach links auswich und mit der Mittelleitplanke prallte. Durch den Unfall wurde niemand verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 14.000 Euro.

Mosbach: Fahrzeuge zerkratzt – Zeugen gesucht

Nachdem Unbekannte am vergangenen Wochenende mehrere Fahrzeuge in Mosbach zerkratzen, sucht die Polizei nun nach Zeugen. Zwischen Samstag, 9 Uhr, und Sonntag,12 Uhr, begaben sich die Täter zu den ordnungsgemäß im Hammerweg und der Straße „Unterm Hamberg“ geparkten Pkw und zerkratzten diese. Hierbei benutzten die Täter scheinbar einen spitzen Gegenstand und kratzten damit teilweise Schriftzüge in den Fahrzeuglack. Insgesamt wird der Schaden auf knapp 5.000 Euro geschätzt. Zeugen, die Angaben zu dem Vorfall machen können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mosbach, Telefon 06261 8090, zu melden.

Mosbach: Person angegriffen und beleidigt – Zeugen gesucht

Bereits vergangene Woche Dienstag griff ein 39-Jähriger eine Frau am Bahnhof in Mosbach an. Gegen 21.45 Uhr begab sich der Täter zu einer Frau, die sich am Bahnsteig zum 1. Gleis aufhielt. Dort schlug er ihr ins Gesicht und beleidigte die Frau mit rassistischen Äußerungen. Anschließend mischte sich ein Passant ein, der ebenfalls rassistisch beleidigt wurde. Die Frau stieg daraufhin in die Bahn der Linie S1 ein und fuhr in Richtung Osterburken davon. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet die geschädigte Frau sich beim Polizeirevier Mosbach, Telefon 06261 8090 zu melden. Zudem werden Zeugen des Vorfalls ebenfalls gebeten sich an die Polizei zu wenden.

Buchen: Motorradfahrer übersehen

Ein 41-Jähriger verursachte am Samstagabend mit seinem Pkw einen Unfall in Buchen. Gegen 17.15 Uhr befuhr der Mann mit seinem Opel die Walldürner Straße in Richtung der Innenstadt. Am dortigen Kreisverkehr übersah er scheinbar einen bereits darin fahrenden Motorradfahrer und fuhr in Kreisverkehr ein. Der Wagen und das Motorrad kollidierten, woraufhin der 22-jährige Zweiradlenker zu Fall kam. Durch den Unfall wurde dieser leicht verletzt. Zudem entstand Sachschaden in Höhe von circa 8.000 Euro. Da bei dem Unfall Betriebsstoffe ausliefen, musste die Feuerwehr anrücken und die Straße reinigen.

Adelsheim: Außenspiegel abgetreten – Zeugen gesucht

Unbekannte beschädigten am Freitag oder am Samstag einen in Adelsheim geparkten Pkw. Zwischen 16 Uhr und 10 Uhr am Folgetag begaben sich die Täter zu dem in der Straße „Auf dem Heidelberg“ abgestellten Auto und traten den Außenspiegel ab. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich beim Polizeiposten Adelsheim, Telefon 06281 9040, zu melden.

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

 

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016