phoenix Live: Außerordentlicher SPD-Parteitag in Wiesbaden – Sonntag, 22. April 2018, 10.45 Uhr

clareich / Pixabay


Bonn (ots) – Wer wird die SPD künftig anführen und die Partei aus dem derzeitigen Umfragetief herausholen? Diese Entscheidung fällen die Sozialdemokraten bei ihrem Außerordentlichen Parteitag in Wiesbaden. Es wird eine Kampfabstimmung werden. Als klare Favoritin gilt zwar Bundestags-Fraktionschefin Andrea Nahles. Aber auch Simone Lange, Oberbürgermeisterin von Flensburg, hat ihren Anspruch auf den Parteivorsitz bekräftigt. Feststeht, dass erstmals in der gut 150-jährigen Geschichte der SPD eine Frau als Parteichefin gewählt werden wird. Darüber hinaus werden die Delegierten über ein Arbeitsprogramm zur Neuausrichtung der Partei debattieren.

phoenix berichtet ab 10.45 Uhr live in einer fast sechsstündigen Sondersendung aus dem „RheinMain CongressCenter“ in Wiesbaden.

phoenix-Korrespondent Erhard Scherfer führt durch die Sondersendung und ordnet das Parteitagsgeschehen vor Ort ein. Dazu spricht er mit den Journalisten Eva Quadbeck, Rheinische Post, und Nico Fried, Süddeutsche Zeitung, über ihre Erwartungen an den Parteitag. Geplant sind zudem diverse Interviews am Set, unter anderem mit SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil, Simone Lange und Andrea Nahles. Die Meinungen der Delegierten im Saal fängt Reporterin Eva Wormit ein. Off-Kommentator ist Heinz Abel.

phoenix bildet den Parteitag auch umfassend auf phoenix.de im Livestream sowie auf Facebook, Twitter und Youtube ab.

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
presse.phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bilder „Wir sind Wertheim“ , am Marktplatz ,11.September.2011