phoenix Live: Verleihung des Karlspreises an Präsident Emmanuel Macron – Donnerstag, 10. Mai 2018, 14.30 Uhr

FelixMittermeier / Pixabay


Bonn (ots) – Frankreichs Präsident Emmanuel Macron wird in diesem Jahr mit dem Internationalen Karlspreis zu Aachen für seine Verdienste um die Einheit Europas ausgezeichnet. Die Jury ehrt Macron, da seine Vision eines neuen Europas der Motor seines politischen Handelns ist. phoenix zeigt die Rede des Preisträgers vor Studenten der RWTH Aachen sowie die anschließende Diskussionsrunde live.

Zur Verleihung werden ehemalige Karlspreis-Träger sowie namhafte Staatspitzen Europas erwartet. Bundeskanzlerin Angela Merkel wird die Laudatio halten.

Ab 14.30 Uhr hält der französische Präsident seine dritte große Rede, in der er seine pro-europäischen Ideen vorstellen wird. Anschließend findet eine Diskussion mit den Studenten der RWTH Aachen statt. phoenix zeigt die Rede Macrons sowie die Diskussionsrunde live.

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
presse.phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bilder „Wir sind Wertheim“ , am Marktplatz ,11.September.2011