phoenix Runde: „Der Machtkampf – Zerbricht die Union?“ – Dienstag, 19. Juni 2018 , 22.15 Uhr

FelixMittermeier / Pixabay


Bonn (ots) – Noch keine 100 Tage im Amt und die Regierungskoalition, insbesondere CDU und CSU, stecken in einer schweren Krise. Bundeskanzlerin Angela Merkel und Bundesinnenminister Horst Seehofer streiten um die Asylpolitik. Merkel drängt auf eine europäische Lösung, Seehofer auf eine nationale.

Nun gibt es eine Atempause. Der Bundesinnenminister will den EU-Gipfel abwarten und das, was die Bundeskanzlerin dort für eine europäische Lösung erreichen kann.

Wird der Streit zwischen CDU und CSU nur vertagt? Wie viel Rückhalt hat Merkel noch in der Union? Wie getrieben ist Seehofer? Wie beschädigt ist das Verhältnis der beiden? Wie ernst ist die Lage für die Regierungskoalition?

Anke Plättner diskutiert mit ihren Gästen:

   - Heribert Prantl, Süddeutsche Zeitung 
   - Ulrich Reitz, Publizist 
   - Prof. Nora Markard, Staatsrechtlerin, Universität Hamburg
   - Martin Florack, Politologe, Universität Siegen 

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
presse.phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bilder „Wir sind Wertheim“ , am Marktplatz ,11.September.2011