phoenix Runde: Termin beim Bundespräsidenten – Neue Chance für die GroKo? – Donnerstag, 30. November 2017, 22.15 Uhr

flotty / Pixabay


Bonn (ots) – Große Koalition oder nicht? Ein klares “Nein” der SPD gibt es nicht mehr. Mangels echter Alternativen wird eine Neuauflage der GroKo sogar immer wahrscheinlicher. Nach den Einzelgesprächen holt Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier deshalb Angela Merkel, Horst Seehofer und Martin Schulz an einen Tisch, um Chancen und Risiken auszuloten. Schaffen Union und SPD es, eine erneute Vertrauensbasis herzustellen? Ist eine erneute GroKo das Todesurteil für die SPD? Wer spielt bei einer Neuauflage welche Rolle?

Alexander Kähler diskutiert mit:

   - Prof. Uwe Jun, Politikwissenschaftler Universität Trier
   - Wolfgang G. Gibowski, Gründungsvorstand Forschungsgruppe Wahlen
   - Anja Maier, Parlamentskorrespondentin taz
   - Majid Sattar, Parlamentskorrespondent FAZ 

http://ots.de/lhK5Q

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
presse.phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bilder “Wir sind Wertheim” , am Marktplatz ,11.September.2011