phoenix Thema: Abwärts Genossen – Was hilft der SPD? – Dienstag, 20. Februar 2018, 10:45 Uhr

FelixMittermeier / Pixabay


Bonn (ots) – Ein Abgrund tut sich auf vor Deutschlands ältester Partei, der SPD. Nur noch 16 Prozent der Wähler würden der einstigen Volkspartei laut ARD-DeutschlandTrend Extra im Februar 2018 ihre Stimme geben. Das ist gerade mal ein Prozentpunkt mehr, als für den Bundestagsneuling AfD. Aufstieg und Fall von Hoffnungsträger Martin Schulz gleicht dem Schicksal eines tragischen Helden. Wo liegen die Ursachen für die dramatische Entwicklung, die diese Partei durchlebt? Welche Fragen muss sich die SPD stellen und beantworten, um sich in der Parteienlandschaft zu behaupten? Ist der Anspruch, eine Volkspartei zu sein, überhaupt noch erfüllt?

SPD-Urgestein Rudolf Dreßler und der Berliner Politikwissenschaftler Alexander von Lucke diskutieren im phoenix-Thema „Abwärts Genossen – was hilft der SPD?“ über die Zukunft der Partei. Moderator im Studio ist Florian Bauer.

http://ots.de/bNcRRW

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
presse.phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bilder „Wir sind Wertheim“ , am Marktplatz ,11.September.2011