phoenix Thema: Die neue Republik – Donnerstag, 28. September 2017, 9.45 Uhr

clareich / Pixabay


Bonn (ots) – Deutschland hat gewählt und den Volksparteien eine deutliche Ohrfeige verpasst. phoenix-Moderatorin Sonja Fuhrmann erörtert zusammen mit Prof. Tim Spier, Politikwissenschaftler der Universität Siegen, und der Staatsrechtlerin an der Universität Konstanz, Prof. Sophie Schönberger, inwieweit und ob das Wahlergebnis unser Land verändert. Welche Rolle spielten dabei Facebook und andere soziale Medien? Welche Art von Populismus hat der AfD im Wahlkampf geholfen und wohin führt der Richtungsstreit in der Union? Wie kann die SPD ihren Neuanfang gestalten? Auf all diese Fragen versucht phoenix im Themenschwerpunkt “Die neue Republik” eine Antwort zu geben.

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
presse.phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bilder „Wir sind Wertheim“ , am Marktplatz ,11.September.2011