phoenix Thema: Ein Jahr Trump – Donnerstag, 25. Januar 2018, 14:45 Uhr

FelixMittermeier / Pixabay


Bonn (ots) – Ein Jahr ist Donald Trump nun Präsident. Gegen das politische „Establishment“ in Washington wollte er vorgehen und eine Mauer zu Mexiko bauen. Mit dem Ausstieg aus dem Pariser Klimaabkommen spaltet er die USA. Die Jerusalem-Entscheidung sorgte weltweit für Proteste. Trotzdem hält Donald Trump daran fest und will mit seiner neuen Nahost-Politik eine Lösung des israelisch-palästinensischen Konflikts erreichen. Welche Leitlinien hat seine Politik und was ist die Bilanz seiner einjährigen Amtszeit? Wer profitiert von seinen Deals – wer verliert?

Im phoenix-Thema „Ein Jahr Trump“ diskutieren der Politikwissenschaftler Professor Stefan Fröhlich von der Universität Erlangen und die USA-Kennerin Christiane Lemke vom Institut für politische Wissenschaft an der Leibniz Universität in Hannover wichtige Aspekte der aktuellen US-Präsidentschaft. Moderatorin im Studio ist Mareike Bokern. Auch die Korrespondenten in Washington und Tel Aviv kommen zu Wort. Die Weltpiegel-Dokumentation „Donald Trump.Ich.Präsident.“ beleuchtet das erste Jahr von Trump im Oval Office

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
presse.phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bilder „Wir sind Wertheim“ , am Marktplatz ,11.September.2011