phoenix Unter den Linden: Neuausrichtung nach alten Werten? Wohin steuert Deutschland? – Montag, 09. Oktober 2017, 22.15 Uhr

flotty / Pixabay


Bonn (ots) – In den Parteien hält die Ursachenforschung für das Wahlergebnis auch zwei Wochen nach der Bundestagswahl noch an. Weil sich offenbar größere Teile der Bevölkerung nicht mehr durch das Regierungshandeln vertreten sahen, haben sie sich von den Volksparteien abgewandt. Union und SPD suchen nun nach Wegen, die verloren gegangenen Wählerschichten zurückzugewinnen. Während die SPD die sozialdemokratischen Werte wieder stärker betonen will, werden Stimmen in der Union lauter, das konservative Profil zu schärfen. Gelingt der neuen Oppositionsführerin Andrea Nahles ein Neuanfang für die SPD? Werden die Konservativen in der CDU ihren Einfluss auf Angela Merkel erhöhen können? Und braucht Deutschland ein Heimatministerium auf Bundesebene?

Über diese und weitere Fragen diskutiert Michaela Kolster mit Ihren Gästen:

   - Mike Mohring, Landesvorsitzender CDU-Thüringen
   - Prof. Karl Lauterbach, SPD MdB 

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
presse.phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bilder „Wir sind Wertheim“ , am Marktplatz ,11.September.2011