phoenix zeigt den CDU-Parteitag in Berlin live – Montag, 26. Februar 2018, ab 10:00 Uhr


Bonn (ots) – Der Koalitionsvertrag zwischen Union und SPD steht, die SPD-Mitglieder stimmen seit Dienstag darüber ab. Jetzt folgt auch die Aussprache innerhalb der CDU bei ihrem Parteitag in Berlin. Wie werden die Delegierten auf den Vertrag und vor allem auf die Ressortverteilung reagieren? Wie viel Widerspruch wird die Parteivorsitzende Angela Merkel erfahren? Und welche Akzente setzen die Delegierten hinsichtlich einer inhaltlichen Erneuerung der CDU?

Darüber hinaus muss gewählt werden: Nach dem Rückzug von Generalsekretär Peter Tauber hat Merkel überraschend die bisherige saarländische Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer als Nachfolgerin vorgeschlagen. Ist das ein erstes und für die Delegierten ausreichendes Zeichen für eine personelle Veränderung? phoenix berichtet am Montag, 26. Februar 2018, ab 10.00 Uhr fünf Stunden live aus dem Veranstaltungszentrum „Station“ in Berlin.

Die Sondersendung moderiert Gerd-Joachim von Fallois, der gemeinsam mit seinen Gästen die Ereignisse einordnet. Erhard Scherfer führt durch das Parteitagsgeschehen. Darüber hinaus fängt Jeanette Klag die Stimmung im Saal ein und spricht mit Parteimitgliedern.

Chefin vom Dienst ist Sarah Grahn.

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
presse.phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bilder „Wir sind Wertheim“ , am Marktplatz ,11.September.2011