Pkw landet nach Verkehrsunfall auf dem Dach

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM ®
Boats River Bridge Train  - nick_photoarchive / Pixabay
nick_photoarchive / Pixabay

Nr. 0740
In Mitte landete in der vergangenen Nacht ein Auto nach einem Verkehrsunfall auf dem Dach. Ersten Erkenntnissen zufolge befuhr eine 24-Jährige gegen 23.30 Uhr mit einem Mercedes die Friedrichstraße in Richtung Unter den Linden. Im Kreuzungsbereich Friedrichstraße/Leipziger Straße missachtete sie die Vorfahrt eines 33-jährigen Chevrolet-Fahrers, der zur gleichen Zeit die Leipziger Straße in Richtung Alexanderplatz befuhr. Durch die Kollision beider Fahrzeuge überschlug sich der Wagen der Unfallfahrerin und blieb anschließend auf dem Dach liegen. Die Ampelanlage war zum Unfallzeitpunkt aufgrund von Bauarbeiten außer Betrieb. Alarmierte Rettungskräfte der Feuerwehr brachten die Mercedesfahrerin mit Schulterschmerzen und den 33-Jährigen mit Schmerzen im Arm in ein Krankenhaus. Das Fachkommissariat für Verkehrsdelikte der zuständigen Polizeidirektion wurde mit den Ermittlungen zu der genauen Unfallursache betraut.

Quelle : Berlin.de

Bilder: Titel Symbolbilder Berlin by Pixabay.com / Berlin.de

Faktencheck: Tauben sind keine Ratten der Lüfte!