POL-BOR: Gronau – Zehnjähriger wird vermisst

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM ®
LPI-SLF: Diebstahl eines Fahrrades | Presseportal

Kreispolizeibehörde Borken

Gronau (ots)

Die Polizei sucht in Gronau ein vermisstes Kind. Der zehn Jahre alte Junge ist am heutigen Donnerstag, 20.06.2024, zuletzt gegen Mittag gesehen worden. Der Vermisste ist circa 1,50 Meter groß, hat mittellange, dunkelblonde Haare, und von normaler Statur. Er ist bekleidet mit einer kurzen Hose und einem blau-grünen T-Shirt, auf dem ein Motiv des Computerspiels Minecraft abgebildet ist. Vermutlich hat sich der Zehnjährige mit einem Fahrrad von seinem Zuhause entfernt. Die Polizei hat die Suche mit zahlreichen Kräften aufgenommen. Es ist derzeit nicht von einer Fremdgefährdung des Kindes auszugehen.
Wer Angaben zum Aufenthaltsort des Jungen machen kann, wird dringend gebeten, sich sofort mit der Polizei über die Notrufnummer 110 in Verbindung zu setzen. (to)

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
(mh) M. Hüls (ao) A. Osterholt (to) T. Ohm (fr) F. Rentmeister (ms)
M. Sürmeli
Telefon: 02861-900-2222
https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*