POL-COE: Lüdinghausen – Verkehrsunfall mit einem schwerverletzten Motorradfahrer

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM ®
POL-EL: Meppen - Verkehrsunfall | Presseportal

Polizei Coesfeld

Coesfeld (ots)

Am 11.05.2022 ereignete sich gegen 19:25 Uhr auf der Landstraße 835 in Höhe der Bauerschaft Elvert zwischen Lüdinghausen und Hiddingsel ein Verkehrsunfall, bei dem ein 26jähriger Motorradfahrer aus Senden schwerverletzt wurde. Zuvor befuhr ein 16jähriger Radfahrer aus Lüdinghausen die L 835 in Fahrtrichtung Lüdinghausen. In Höhe der Unfallstelle beabsichtigte der Radfahrer nach links abzubiegen. Dabei übersah er den in diesem Moment von hinten vorbeifahrenden Motorradfahrer. Es kommt zu einer leichten Berührung zwischen dem Motorradfahrer und dem Radfahrer, wodurch der Motorradfahrer stürzt und einige Meter weiter schwerverletzt im Straßengraben zum Stillstand kommt. Im Rahmen der Erstversorgung kam ein Rettungshubschrauber zum Einsatz. Der Radfahrer blieb durch den Unfall unverletzt. Für die Spurensicherung wurde ein Verkehrsunfallaufnahmeteam aus Recklinghausen hinzugezogen. Für den Zeitraum der Unfallaufnahme wurde die Straße komplett gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195
http://coesfeld.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Vermisst – 7-jährige Tara R. aus Gaildorf-Ottendorf – Wer kann Hinweise geben

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*