POL-DEL: Pressemeldung der Polizei Wildeshausen

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM ®

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch




Twitter - X








Delmenhorst (ots)

++ Tödlicher Verkehrsunfall in Ganderkesee ++

Am Donnerstag, den 07.12.2023, kam es gegen 22:20 Uhr auf der Birkenheider Straße in Ganderkesee zu einem schweren Verkehrsunfall.
Ein 42-jähriger Fahrzeugführer aus Rumänien befuhr mit seinem PKW Skoda Kodiaq die Birkenheider Straße in Richtung B213 als er auf gerader Strecke alleinbeteiligt nach rechts von der Fahrbahn abkam und mit einem Baum kollidierte. Er wurde dabei im PKW eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr Ganderkesee geborgen werden. Er erlag noch vor Ort seinen schweren Verletzungen. Die 37-jährige Beifahrerin wurde schwer verletzt und musste einem Krankenhaus zugeführt werden. Am PKW entstand ein Schaden von rund 10.000EUR.
Die Birkenheider Straße wurde für den Zeitraum der Unfallaufnahme komplett gesperrt.

Für Rückfragen zu vorstehender Meldung, wenden Sie sich bitte an die Polizei Wildeshausen unter 04431/941-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
i.A. PHK Herwig
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de