POL-HI: Einbruch in Gartenlauben/Zeugenaufruf | Presseportal

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM ®
POL-HRO: Rücknahme der Öffentlichkeitsfahndung vom 22.05.2022

Polizeiinspektion Hildesheim




Twitter - X








Hildesheim (ots)

Alfeld (msc) – In der Zeit vom 06.12.2023 16:00 Uhr bis zum 07.12.2023 16:00 Uhr sind bisher unbekannte Täter in mehrere Gartenlauben in der Kleingartenkolonie Brandt (Höhe der Straße im Wambeck) eingedrungen. Nach bisherigen Ermittlungen haben unbekannten Täter dabei die Türen der Gartenlauben aufgehebelt, um in das Innere zu gelangen. Bisher kann kein Entwendungsschaden festgestellt werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 1000EUR.

Zeugen, die verdächtige Umstände oder Personen beobachtet haben, werden gebeten, sich unter der 05181/8073-0 mit der Polizei Alfeld in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim

Telefon: 05181/8073-0
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de